EasyFlow nCPAP

Für eine schonende nicht invasive Beatmung, speziell bei Früh- und Neugeborenen, sind perfekt sitzende Prongs und Masken von entscheidender Bedeutung. 

Das System passt sich optimal an die Anatomie des Kindes an, minimiert Leckagen und verhindert durch sein Befestigungssystem Druckstellen und Verletzungen der Schleimhäute. 

 

Das einfach zu bedienende System, bestehend aus Mütze, Stirnauflage, Applikator sowie Prong oder Maske, ist durch einen Neodyn- Magnet stufenlos verstellbar.

Auftraggeber: Fritz Stephan GmbH - Medizintechnik

Leistungsumfang: Konzepte, Entwürfe, Vormodelle, Prototypen, Detaillierung, Konstruktion, Foto-Renderings & Printmedien